Herzlich
willkommen auf unserer Internet-Seite.

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Wir sind eine Spezialeinrichtung, die auf mehr als 40 Jahre Erfahrung mit Autismus zurückgreifen kann.

Engagierte Eltern im Verein und hochqualifizierte Fachleute im ATZ stellen das Wohl des Menschen mit
Autismus und deren Familien in den Mittelpunkt ihres Handelns und Denkens.

Sie finden auf dieser Seite Informationen zum Verein, zum ATZ und dessen Arbeitsweisen sowie
allgemeine Informationen zur Autismus-Spektrum-Störung

 

Kontakt

 

Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von
09:00 - 11:00 Uhr und von

14:00 - 16:00 Uhr unter

 Telefon: 0231 - 880 886 -0

per Mail unter:

info@atz-do.de

 

 

Filmvorführung anlässlich des Weltautismustags
Mittwoch, 18.04.2018 20:30 Uhr
Schauburg, Brückstraße 66, 44135 Dortmund
Platzreservierung per E-mail: info@atz.de

LIFE, ANIMATED erzählt die bewegende Geschichte des autistischen Jungen Owen
Suskind, der mit drei Jahren plötzlich verstummt. Durch einen Zufall entdeckt seine
Familie erst Jahre später, dass Owen in der Welt der Disney-Trickfilme und deren
animierter Charaktere lebt. Seiner Familie gelingt es, durch die Figuren aus Peter
Pan oder Der König der Löwen wieder in Kontakt mit Owen zu treten. Mithilfe der
Helden und der Moral der Geschichten gelingt es Owen, die Welt um ihn herum zu
verstehen und die Höhen und Tiefen des Erwachsenwerdens zu meistern.
LIFE, ANIMATED ist mehr als ein beeindruckendes Zeugnis familiären Zusammenhalts.
Der Dokumentarfilm ist eine Hommage an die universelle Sprache und
emotionale Kraft animierter Charaktere und Geschichten.
 

 

 

Aktuelles

Selbsthilfegruppe für Menschen im Autismus Spektrum

Nächste Termine

am 09.01.2018

                   13.02.2018

                   13.03.2018

                   10.04.2018

                   08.05.2018

                   12.06.2018

                   um 18:00 Uhr

 

 

 

 





 

Wir möchten Sie einladen uns

und unsere Arbeit kennenzulernen.

 

Wir, das sind der Elternverein Autismus Dortmund und Umgebung e.V. und sein

Autismus-Therapie-Zentrum Dortmund
und Hagen.

 

 

Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können. Und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.

(Antoine de Saint-Exupéry - Der kleine Prinz)

 

Am Samstagmorgen, den 02.09.2017, haben wir die traurige und für uns alle unfassbare Nachricht erhalten, dass unser lieber Kollege und Freund Sascha Hartmann plötzlich und völlig unerwartet verstorben ist.

Wir sind alle zutiefst erschüttert.

Geboren am 14.03.1972 in Göttingen, hat Sascha Hartmann nach seiner Schullaufbahn und einer Ausbildung zum Groß-und Außenhandelskaufmann 2001 sein Studium an der Fachhochschule Dortmund als Diplom Sozialpädagoge abgeschlossen. Er machte sein Berufsanerkennungsjahr im Autismus-Therapie-Zentrum Mülheim-Duisburg-Wesel und engagierte sich seit dem für Menschen mit Autismus und deren Umfeld. Seit mehr als 15 Jahren bewies er Einsatz, Fachkompetenz, Zuverlässigkeit, Freude und Humor an jedem Arbeitstag bei uns, dem Autismus-Therapiezentrum Dortmund und Hagen. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken. Er hinterlässt bei uns eine große Lücke.

 Er war nicht nur ein kompetenter Fachmann und ein hochgeschätzter Kollege sondern auch ein wunderbarer Mensch mit vielen Talenten, Interessen und Fähigkeiten. Er war herzlich, fröhlich, unterstützend, fürsorglich, ausgleichend, kreativ, wohlabgewogen, nachdenklich, liebenswert - und nicht zuletzt: stets dezent, eher "im Stillen", ohne große Bühne!

Wir vermissen Sascha Hartmann und werden ihn, voll Dankbarkeit, immer im Gedächtnis behalten.

 

Der Vorstand und das Team

 

STARTSEITE  |   KONTAKT  |  IMPRESSUM